Israel Heute Morgen

Und wieder beginnt eine neue Woche. Das vergangene Wochenende war leider seit Freitag früh gefüllt mit Berichten von Messer- und Auto-Attacken. Ein paar Worte über die Rückkehr der Messerattacken, im Auto vergessene Kinder, sinnlose Verkehrstote, der Gesundheitszustand von Shimon Peres und natürlich das Wetter für heute in Israel.

von |

Guten Morgen liebe Leser!

Und wieder beginnt eine neue Woche. Das vergangene Wochenende war leider seit Freitag früh gefüllt mit Berichten von Messer- und Auto-Attacken. Bis heute früh hat es seit Freitag nicht weniger als sechs Angriffe gegen Israelis gegeben. Heute früh ist ein israelischer Soldat mittelschwer verletzt worden, nachdem er in Efrat von einem Terroristen mit einem Messer angegriffen wurde. Bald haben wir Ende September, die Zeit des Beginns der Terroranschläge gegen Israelis mit Messern, Autos und Schusswaffen. War es in der letzten Zeit schon viel ruhiger geworden, so ruhig, dass wir uns fast im normalen Alltagstrott fühlten und uns mit anderen Meldungen aus dem Ausland befassen konnten, wurden wir an diesem Wochenende daran erinnert, wo und in welcher Lage wir uns befinden. Wir sind eben doch nicht wie jedes andere Land.

Und jetzt das Wetter für heute in Israel:

Heiter und etwas wärmer. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 29 Grad, Tel Aviv 30 Grad, Haifa 29 Grad, Tiberias am See Genezareth 38 Grad, am Toten Meer 37 Grad, Eilat am Roten Meer 38 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth liegt derzeit bei -213.46 m unter dem Meeresspiegel, Tendenz sinkend.

Heute früh war es hier in Jerusalem so richtig kühl. Man könnte meinen, dass der Sommer nun tatsächlich seinem Ende entgegen geht. Aber so ist es nicht. Für diese Woche hat man uns ab Mittwoch eine so richtig warme Hitzewelle versprochen mit Temperaturen von bis zu 40 Grad! Das wird toll.

Der Zustand des ehemaligen Präsidenten Shimon Peres ist unverändert, was nicht unbedingt schlecht ist. Heute wird er einer weiteren CT-Untersuchung unterzogen und danach wird es dann von den Ärzten einen neuen Bericht über den Gesundheitszustands von Peres geben. Gestern Abend, nach Ausgang des Shabbats, hat Präsident Reuven Rivlin seinen Amtsvorgänger besucht. Hoffen wir alle auf gute Nachrichten im Laufe des Tages.

Auch an diesem Wochenende hat es leider wieder ein paar schlimme Verkehrsunfälle gegeben mit tödlichem Ausgang. Oft versucht man, die Straßenverhältnisse oder Baumaterial, was am Straßenrand liegt, für die Unfälle verantwortlich zu machen. Ich sage, dass wir, die Menschen, daran schuld sind. Wir müssen einfach langsamer fahren! Wie viele Menschen müssen noch sinnlos ihr Leben verlieren, bis sie das begreifen? Und warum werden weiterhin kleine Kinder im Auto vergessen? Auch das ist am Wochenende geschehen. Ein kleines Mädchen musste sterben, weil sie im Auto gelassen wurde. Es war das sechste Kind, das in diesem Jahr sein Leben verlor, weil es im Auto vergessen wurde. Sehr traurig.

So, liebe Leser, das war jetzt alles nicht so optimistisch. Daher hoffe ich , dass die neue Woche eine bessere Woche sein wird, ohne Verkehrstote, ohne im Auto vergessene Kinder und ohne Terroristen, die mit Messern auf uns Israelis loslaufen.

Ich wünsche Ihnen einen friedlichen Sonntag, machen Sie es gut.

Shalom aus Jerusalem!

Dov

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter