Israel Heute Morgen

Eine neue Woche hat begonnen, jedenfalls für uns hier in Israel. Heute früh habe ich sofort bemerkt, dass es wieder etwas wärmer geworden ist. Ein paar Worte über heißes Wasser im Sommer, saubere Strände am See Genezareth und natürlich das Wetter für heute in Israel.

von |

Guten Morgen liebe Leser!

Eine neue Woche hat begonnen, jedenfalls für uns hier in Israel. Heute früh habe ich sofort bemerkt, dass es wieder etwas wärmer geworden ist. Nicht, dass es am Wochenende kühl gewesen war, das war es ganz und gar nicht. Dieser Sommer ist wirklich ein ganz besonderer Sommer. Er macht keine Pause, es ist immer heiß. Ich hatte mit wirklich vorgenommen, bei den Stromkosten zu sparen, aber an Ende gab ich es auf und schaltete die Klimaanlage wieder ein. Es geht einfach nicht ohne. Ein Ende dieser Hitze ist nicht in Sicht, jedenfalls nicht in den nächsten zwei Wochen.

Doch diese Hitze hat auch einen Vorteil. Wir haben immer heißes Wasser. Ich brauche fast gar nicht den Boiler einzuschalten, die Sonne erhitzt das Wasser derartig, dass es wir den ganzen Tag hindurch heißes Wasser haben. Leider habe ich die Zeitschaltuhr des Heißwasser-Boiler viel zu spät der Hitze angepasst. Warum? Keine Ahnung, wohl einfach aus Bequemlichkeit. Es gibt nichts schlimmeres als morgens aufzustehen und kein warmes Wasser für die Dusche zu haben. Daher hatte ich die Zeitschaltuhr immer so programmiert, dass sie den Boiler schon zwei Stunden bevor ich aufstehe anschaltet. Abends heizte der Boiler auch nochmal zwei Stunden. Und das ist jetzt bei der Hitze gar nicht nötig. Nach der letzten Stromrechnung bin ich endlich aufgewacht und habe die Uhr neu programmiert, nur noch eine halbe Stunde vor dem Aufstehen, den Rest erledigt die Sonne. Wenn Sie mal in Israel gewesen sind, haben Sie bestimmt diese weißen und runden Wassertanks auf den Dächern der Häuser gesehen zusammen mit den Sonnenkollektoren. Dort sind Wasserrohre, die dann durch die Sonnenstrahlen erhitzt werden. Ich kann Ihnen sagen, das Wasser ist kochend heiß. Ein Vorteil, in einem heißen Land zu leben, heißes Wasser gratis.

Und wie sieht so eine Heißwasser-Anlage aus? Das können Sie im folgenden Video sehen:

Und hier ist das Wetter für heute in Israel:

Heiter mit einem Anstieg der Temperaturen. Heiß im Landesinneren und in den Bergen, schwül an der Küste. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 33 Grad, Tel Aviv 32 Grad, Haifa 32 Grad, Tiberias am See Genezareth 40 Grad, am Toten Meer 40 Grad, Eilat am Roten Meer 42 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth liegt bei -213.69 m unter dem Meeresspiegel.

Was den Wasserpegel des Genezareth Sees betrifft, so gab es seit einigen Tagen keine neuen Daten mehr, ich werde sie ergänzen, sobald es aktuelle Werte gibt.

Nicht nur wir waren am Wochenende an den Strand gefahren. Während wir zum Palmachim Strand bei Rishon LeZion gefahren waren, nur knappe 30 Autominuten von Modiin entfernt, zog es mehr als 27.000 Menschen an den See Genezareth, denn das Wasser des Sees ist eine willkommene Abkühlung. Die insgesamt 15 Strände des Sees mussten teilweise wegen Überfüllung geschlossen werden. Heute früh las ich einen Artikel darüber in der Zeitung:

Heute in der Zeitung Maariv: „Israelis eroberten den Kineret und reinigten ihn auch“

Viele Menschen bedeutet auch viel Müll. Und Müll an den Stränden ist nicht so schön. Daher hatte man sich am See Genezareth zu einer tollen Aktion entschlossen. Jeder Besucher des Sees bekam drei verschiedene Mülltüten, eine für den normalen Müll, eine für Plastikflaschen und eine dritte Tüte für Zigarettenkippen. Wer am Ende des Tages alle drei Tüten gefüllt wieder abgegeben hatte, musste für das Parken nicht mehr bezahlen. Die Aktion wurde von den Menschen mit Begeisterung aufgenommen und das nicht nur wegen des Gratisparkens. So ist der See sauber geblieben und wartet nun auf die nächsten Besucher.

Und nun wünsche ich Ihnen einen angenehmen und friedlichen Sonntag. Machen Sie es gut.

Shalom aus Jerusalem!

Dov

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox