MitgliederIntifada spielend leicht erlernt

Die palästinensische Hetze gegen Israel scheint keine Grenzen zu kennen.

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Israelischer Zoll

Seit Jahren schon warnt Israel vor den Gefahren der Aufwiegelung, der besonders blutjunge Araber zum Opfer fallen. Sie sind es, die mehrheitlich in den letzten Monaten zu Steinen, Molotowcocktails und Messern gegriffen haben und damit auf unschuldige israelische Passanten losgegangen sind.

Dass palästinensischen Kindern anhand von Schulbüchern und TV-Sendungen von klein auf eingeimpft wird, Juden seien Affen, Schweine und das Böse schlechthin, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Nun sollen anscheinend Palästinenserkinder im sogenannten Westjordanland auch auf spielerische Art...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!