Im November geht es wieder los

Wüstentour im November 2020

von Israel Heute Redaktion |

Alle reden davon, dass die Welt nach der Corona-Krise nicht mehr dieselbe sein wird. Das könnte gut möglich sein, besonders zu Anfang. Vieles wird sich ändern und neue Vorschriften werden unser Leben in vielen Bereichen auf den Kopf stellen. Besonders in der Tourismusbranche. Neue Sicherheitsvorkehrungen werden wegen der Ansteckungsgefahr in den Flugzeugen und Flughäfen bestimmt zur Pflicht. Im Mai soll wieder der Himmel über Israel geöffnet werden. Die ungarische Luftlinie Wizz Air hat bereits Flüge nach Tel Aviv angekündigt. In Israel hoffen wir, dass der Luftverkehr im Sommer wieder lebendiger wird.

Wüstentour

Wir hoffen und glauben, dass wir im November die Wüstenwanderungen auf Israels nationalen Wanderwegen wieder aufnehmen können und der geplante Treck im Süden vom 11. bis 18. November stattfinden wird. Wir bereiten uns jedenfalls darauf vor. Natürlich sind wir alle von der Realität abhängig, aber planen gehört dazu wie auch der Glaube, dass alles wieder gut wird.

Erholung in der Wüste

Wir alle haben eine kräftige Erholung in unserem Leben nötig. Und wisst Ihr was, die Wüste ist dafür der genialste und sicherste Ort. Null Coronavirus, nur Wüstenstaub. Einer unserer letzten Teilnehmer schrieb kürzlich: „Die Kargheit mit den so gering gebotenen Lebensmöglichkeiten in dieser Urlandschaft der Wüste, die Weite der herrlichen, so vielfältig gestalteten Täler und Berge und der offene Himmel, unter dem die Propheten des Alten Testamentes ihre Eingebungen erhielten, ließen uns unseren Lebensrhythmus und zugleich unsere Geborgenheit in Gott spüren. Hier spürte ich die Zeit, mein Dasein, mein Ich. Der Lärm der Welt war hier nicht mehr zu vernehmen, ein göttliches Geschenk für uns.“

Plant diese Woche im November ein! Interessierte können sich bei uns ab sofort anmelden, natürlich ohne Verpflichtung. Nach dem Sommer werden wir alles weitere klären. Ohne Glaube, dass bis dahin alles wieder gut wird, funktioniert vieles nicht. So hoffen wir, dass wir uns Mitte November in der Wüste wiedersehen.

Sehnsucht auf die Wüste

 

Mehr Informationen gibt es hier

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox