Frauen an die Macht!

Schon 2015 gab es einen neuen Rekord: Nie zuvor waren so viele Frauen in die Knesset gewählt worden, wie in dieser Legislaturperiode.

von |
Ayelet Shaked
Ayelet Shaked Foto: Tomer Neuberg/Flash90

Zu den 28 Frauen an der Spitze der Macht sind mittlerweile sogar noch weitere hinzugekommen, da seither die politischen Karten teilweise neu gemischt worden sind.

So übernahm Yulia Malinovsky den Platz von Avigdor Libermann im Parlament, nachdem dieser zum Verteidigungsminister ernannt wurde. Auch bei anderen Parteien änderten sich die Sitze, so dass es nun insgesamt 33 Frauen in der israelischen Knesset gibt. Mehr als ein Viertel der 120 Sitze, verteilt über das gesamte politische Spektrum, sind damit in Frauenhand.

Unter den bekanntesten von ihnen sind die antizionistische (semitische) Haneen Zoabi der Vereinigten Arabischen Liste, dann die sehr links gerichtete Zehava Galon von der Meretz Partei und die rechts-religiöse Tzipi Hotovely des Likud.

Allerdings sind nur vier der 21 israelischen Minister weiblich: Justizministerin Ayelet Shaked, Kultur und Sportministerin Miri Regev, die Ministerin für soziale Gleichheit, Gila Gamliel, und die Ministerin für Immigration, Sofa Landver.

Trotz ihrer ideologischen Differenzen treffen sich die weiblichen Abgeordneten manchmal zu einer Plauderrunde, um spezifisch weibliche Themen zu diskutieren.

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox

Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter