MitgliederErste beduinische Krankenwagenfahrerin

Varud Abu Abed ist Rettungssanitäterin und die erste beduinische Krankenwagenfahrerin in Israel.

von Yossi Aloni |
Foto: Magen David Adom

Varud Abu Abed ist Rettungssanitäterin und die erste beduinische Krankenwagenfahrerin in Israel. Sie ist 27Jahre alt und Mutter von vier Kindern. Sie lebt seit frühester Kindheit in Rahat, das liegt im Negev, und arbeitet in einer Bank. Nebenher studiert Varud an der offenen Universität hebräische Literatur und Psychologie, sie wird bald abschließen und macht sich Gedanken über ihre Zukunft: „Ich wollte schon immer im medizinischen Bereich tätig sein, aber das Schicksal hat mich zur Bank geführt. Seit sechs Jahren arbeite ich da, und ich liebe meine Arbeit. Aber ich will mehr von mir geben, will anderen helfen. Daher bin ich zum Roten Davidstern gegangen.“

Den Erste-Hilfe-Kurs hat Varud Abu Abed schon absolviert, für weitere Fortbildungen hat sie sich angemeldet. Als Freiwillige hat sie jeden Freitag eine Schicht belegt. Desweiteren geht sie in eine Schule und unterweist die Kinder über Sicherheit im...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!