Die Knesset befindet sich kurz vor der Auflösung

Letzte Bemühungen, vierte Wahlen zu verhindern

von Israel Heute Redaktion | | Themen: Knesset
Foto: Tal Shahar/POOL

Wenn am Montag kein neuer Staatshaushalt verabschiedet wird, wird die 23. Knesset aufgelöst und Neuwahlen ausgerufen. Um das zu verhindern, arbeiten die regierenden Parteien, Likud und Blau-Weiß, angeblich an einem Kompromiss, um die Deadline für einen Haushalt um 100 Tage zu verschieben, aber auch wenn dieses vorgeschlagene Gesetz angenommen wird, wird es die politische Krise im Land nur verzögern.

Der Unmut im Volk über diese Regierung, die weder die Corona-Krise, noch die erneuten Angriffe aus Gaza in den Griff bekommt und sich nur untereinander zu streiten scheint, wächst immer mehr. Man muss den regierenden Parteien jedoch zugestehen, dass sie nie zusammenarbeiten wollten und sich nur zu einer gemeinsamen Regierung zusammenrauften, um die Corona-Krise zu bewältigen und neue Wahlen zu vermeiden. Jetzt wird immer deutlicher, dass diese Regierung mit ihrer Rekordzahl an Ministerposten wirklich nicht funktioniert.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox