MitgliederDarbt oder blüht Gaza?

Die internationalen Medien lieben es, Gaza als Armenhaus der Welt darzustellen.

von Ryan Jones |
Foto: Screenshot

Ob dies nun stimmt oder nicht – es ist gut geeignet, um Israel zu dämonisieren.

Die „Belagerung Gazas“ ist ein Lieblingsbegriff der pro-palästinensischen Propagandisten, die den Westen überzeugt haben, dass die gesamte Bevölkerung Gazas Not leidet und unter den schrecklichsten Bedingungen lebt, die die Menschheit kennt. Alles Dank des israelischen Embargos.

Die Beherrscher Gazas, das sind die Hamas-Millionäre, fördern diese Sichtweise, sofern es in ihre Agenda passt. In anderen Zeiten, wenn es zum Beispiel wie zur Zeit um palästinensische Regionalwahlen geht, möchte die Hamas ihr Gaza jedoch in einem anderen Licht darstellen.

In einem neuen Wahlkampfvideo, das in palästinensischen Medien und im Internet läuft, kann man Einwohner Gazas sehen, die Schilder in die Luft...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!