Bei Nablus: Messerattacke vereitelt

An einem Kontrollpunkt unweit der arabischen Stadt Nablus in Samaria konnte eine Messerattacke vereitelt werden.Medienberichten zufolge hatte sich ein Araber in seinem Auto dem Kontrollpunkt genähert. Dann verliess er das Auto und rannte mit einem Messer auf die dort anwesenden israelischen Soldaten zu – In Beersheva waren Sicherheitskräfte in Alarmbereitschaft versetzt worden. Später wurde Entwarnung gegeben.

von |

An einem Kontrollpunkt unweit der arabischen Stadt Nablus in Samaria konnte eine Messerattacke vereitelt worden.Medienberichten zufolge hatte sich ein Araber in seinem Auto dem Kontrollpunkt genähert. Dann verliess er das Auto und rannte mit einem Messer auf die dort anwesenden israelischen Soldaten zu. Diese eröffneten daraufhin das Feuer und erschossen den Terroristen.

Alarmbereitschaft in Beersheva

Kurze Zeit zuvor waren Sicherheitskräfte in Beersheva in Alarmbereitschaft versetzt worden, nachdem sie eine Warnung vor einem eventuellen Terroranschlag erhalten hatten. Strassensperren wurden aufgebaut, verdächtige Fahrzeuge kontrolliert. Ein Hubschrauber überflog die Stadt. Wenig später wurde Entwarnung gegeben. Die Sicherheitsmaßnahmen hatten schwere Verkehrsstaus zufolge.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox