Kulinarische Fülle im Norden

Die Woche von Pessach wird von vielen Israelis für Familienausflüge in die Natur benutzt. Besonders der Norden wird immer sehr gerne besucht, der auch kulinarisch sehr viel zu bieten hat.

von |
Foto: Agamon Markt

Die Woche von Pessach wird von vielen Israelis für Familienausflüge in die Natur benutzt. Viele nehmen sich in der Pessach-Woche Urlaub. Besonders der Norden wird immer sehr gerne besucht, Galiläa, der See Genezareth und natürlich der Golan. Nach einem erlebnisreichen Ausflug meldet sich dann irgendwann der Hunger. Wer sich dann nicht entscheiden kann, was er gerne essen möchte, kann jetzt einfach zum Agamon Markt fahren, der sich an der Straße 90 in der Nähe des Hula Sees in der Hula-Ebene befindet.

Der Agamon-Markt bietet auf 4000 Quadratmetern eine Vielzahl von Essen-Ständen, Cafes und Restaurants, wo für jeden etwas dabei ist. Geschäfte bieten die Spezialitäten aus Galiläa auch zum Verkauf an. Der Agamon-Markt bietet eine gute Gelegenheit, die kulinarische Vielseitigkeit von Israel kennenzulernen.

Leckeres Essen (Agamon Markt)

 

Israel ist ein Land für Feinschmecker, kommen Sie mit uns auf einen kulinarischen Bummel durch ganz Israel!

WINE & DINE IM GELOBTEN LAND

Für nur 15 Teilnehmer! Jetzt Platz sichern!

2. – 9.9.2019

Anmeldungen und weitere Informationen bei Israel Heute unter:
E-Mail: [email protected]
Tel.: 00 800 60 70 70 60 (gebührenfrei & deutschsprachig)
oder 00 972-2-6226-880

Klicken Sie hier für das ausführliche Reiseprogramm!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox