7 Tage in der Wüste wie zu Abrahams Zeiten

Überleben, leben und lieben

Verlassen Sie Ihre Komfortzone und erleben Sie eine Zeit ohne Telefon, ohne Uhr und ohne Internet!

19. – 26. Mai 2020

Zeltlager mit Lagerfeuer in der biblischen Negev-Wüste

Kommt und lernt Überlebenstipps für die Wildnis kennen: Navigation und Orientierung. Essbare Wüstenpflanzen. Kreative Flucht- und Überlebungskunst. Wie man Wasser in der Wüste erzeugt. Unsere Lehrer sind Wölfe, Tiger, Pflanzen, Abraham, König David, ein israelisches Wüstenkommando und mehr …

Überlebenstipps und Methoden, die unser menschliches Verhalten neu prägen, sei es Privatleben, Karriere, Glauben oder innerlicher Frieden. Tanken Sie neu auf und erfahren Sie inmitten der Öde die Nähe des lebendigen Gottes! Kommen Sie ganz neu in Einklang mit dem Schöpfer und der Zeit!

AUS DEM PROGRAMM:

  • Wanderungen in die faszinierend schöne Wüstenlandschaft, wo Sie Wüstentieren und einer unerwarteten Vegetation begegnen werden, denn die Wüste lebt und bietet mehr als nur Sand, Steine und Dornenbüsche.
  • Kochen und Backen im Sand – so wie es in der Wüste üblich ist.
  • Lernen Sie die Survival-Techniken der Beduinen und aus biblischer Zeit kennen.
  • Gruppendynamische Workshops, Joggen am Morgen oder Abend.
  • Eine Schabbat-Feier unter leuchtendem Sternenhimmel.
  • Geistliche Dialoge & Inputs, Zeit zur Stille im Schatten von Akazienbäumen.
  • Den Abend lassen wir gemütlich ausklingen und betrachten wie Abraham die unzähligen glitzernden Sterne unter klarem Wüstenhimmel!
  • Übernachtungen in 2-Personen-Zelten, Vollpension, Stammzelt in der Mitte des Lagers, Wasser und Dusche. Reiseführer.

Hier das komplette Programm für das Zeltlager in der Wüste:

19. Mai  – Abfahrt vom Treffpunkt in TLV. Mit Jeeps in die Wüste zum Zeltlager. Begrüßung, Abendessen und erstes Kennenlernen am Lagerfeuer.

20. Mai  – 6:00 Uhr Stille Zeit & Morgen Meditation. 7:30 Frühstück. 10:00 Wüste & Orientierung. 13:00 Mittagessen. Hitze, Stille, Pause & Programm 17:00 Workshop: Überlebungskünste in der Wüste. Was für einen Wert hat die Zeit in der Wüste? 19:00 Abendessen & Dialog am Lagerfeuer mit Aviel & Anat Schneider

21. Mai – 6:00 Uhr Stille Zeit & Morgen Meditation. 06:30 Frühstück. 7:00 Wüstenwanderung (freiwillig) im Radius von zehn Kilometern ums Zeltlager. Wie lebendig ist die Wüste? Rückkehr nachmittags. (Die im Zeltlager bleiben: Workshop zum Thema Kochen in der Wüste) 17:00 Stille Zeit & Meditation. 19:00 Abendessen & Lagerfeuer. Neues über Dunkelheit, Nacht, Sterne und Mond in der Wüste.

22. Mai – 6:00 Uhr Stille Zeit & Morgen Meditation. 7:30 Frühstück. 10: 00 Dialogrunde: Wie wichtig ist unsere eigene Initiative im tägliche Leben? 13:00 Mittagessen. Hitze, Stille, Pause & Programm. 17:00 Workshop: Die Wüste mit eigenen Ideen und Initiativen überleben. Wie findet man den Norden? Wasser und Nahrung in der Wüste? 19:00 Abendessen & Lagerfeuer. Wie kommen wir in der Nacht in der Wüste zurecht? Was für Vorteile hat die Dunkelheit?

23. Mai – 6:00 Uhr Stille Zeit & Morgen Meditation. 06:30 Frühstück. 07:00 II. Wüstenwanderung (freiwillig) im Radius von zehn Kilometern ums Zeltlager. Wie kommt man unterwegs in der Wüste zurecht? Neue Tipps. Rückkehr nachmittags. (Die im Zeltlager bleiben: Workshop zum Thema Schabbat und die Bibel) 17:00 Stille Zeit & Meditation & Vorbereitungen für das Schabbatmahl. 19:00 Uhr: Gemeinsam feiern wir das Schabbatmahl in der Wüste gemäß biblischer Tradition. Unter freiem Sternhimmel und unseren israelischen Freunden. Midrasch aus der Bibel mit Aviel & Anat Schneider

24. Mai – 6:00 Uhr Stille Zeit & Morgen Meditation. 7:30 Frühstück. 10:00 Dialog und Training: Inwiefern sind wir unter extremen Bedingungen belastbar? 13:00 Mittagessen. Hitze, Stille, Pause & Programm. 17:00 Gesprächsrunde mit Aviel & Anat Schneider 19:00 Abendessen & Lagerfeuer. Gespräch über Angst, Einsamkeit und Ruhe mit Gott.

25. Mai – 6:00 Uhr Stille Zeit & Morgen Meditation. 7:30 Frühstück. 10:00 Workshop: Biblische Figuren und mein Leben. 13:00 Mittagessen. Hitze, Stille, Pause & Programm. 17:00 Stille Zeit & Meditation am letzten Nachmittag bis zur Abenddämmerung. 19:00 Abendessen & Lagerfeuer. Dialogrunde Wüste und ich.

26. Mai – 6:00 Uhr Stille Zeit & Morgen Meditation. 7:30 Frühstück. 10:00 Schalom & Auf Wiedersehen. Wir verlassen die Wüste. Abfahrt nach TLV.

Wir laden Sie ein mitzumachen und 7 unvergessliche Tage wie in eine andere Zeit versetzt zu erfahren – rufen Sie uns noch heute dafür an!

Dieses Training und der Aufenthalt in der Wüste wird für jeden Teilnehmer bleibende, unvergessliche Eindrücke hinterlassen! Sie können so wertvolle Erfahrungen sammeln, die Ihnen auch in Ihrem täglichen Leben von Nutzen sein werden.

Dieses „Survival-Wüstencamp“ ist einzigartig – machen Sie mit!

Direktanmeldungen Basispaket ohne Flüge bei Israel Heute unter:
info@israelheute.com
00 800 60 70 70 60
00 972–2–6226–880

 

BUCHEN EINFACH GEMACHT
Reisen Sie dank unserem Sorglos-Paket komfortabel zum NAI-Wüstencamp
und genießen Sie unsere Komplett-Leistungen!
Flüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz inkl. allen Transfers,
erste Übernachtung in Tel Aviv, 7 Nächte im Wüstencamp, ausführliche
Reiseunterlagen und mögliche Ferienverlängerung in Jerusalem und Tel Aviv
Weitere Informationen/Prospekt und Buchung auf
www.kultour.ch/nai-wüstencamp • info@kultour.ch
Kultour Ferienreisen | Rudolfstr. 37, CH-8400 Winterthur
CH: +41 (0)52 235 10 00 | D: +49 (0)7732 950 51 35

Kommentare: