MitgliederWie sollte man über Gott sprechen in der heutigen Welt?

Jede Epoche der Geschichte und jede neue Generation muss die Wahrheit über Gott und seine moralischen Standards hören.

A Palestinian and a Jew seen talking outside a shop near the Cave of the Patriarchs in Hebron, on December 10, 2014. Photo by Gershon Elinson/Flash90 *** Local Caption *** ???? ?????? ???? ???? ????? ???? ????? ??????? ??? ???? ????. ????? ????? ????? ????? ???????? Foto: Gershon Elinson/Flash90

Wir alle müssen lernen, wie wir auf eine Weise kommunizieren können, die für jeden Menschen auf der Erde relevant ist. Gottes Rolle als Kommunikator durch die Geschichte hindurch zu verstehen, ist wesentlich, um eine Brücke des Verständnisses zwischen den Geschichten der Bibel und den Themen unserer Zeit zu bauen, ob es nun darum geht, wie wir die geopolitischen Realitäten des modernen Israels verstehen, oder eines der vielen entscheidenden Themen, denen wir in der modernen Welt gegenüberstehen.

Vom Garten Eden an sucht Gott ständig das „Gespräch“ mit dem Menschen. Klare Kommunikation ist Teil seines Wesens, ein Teil, den er der Menschheit mitgegeben hat, als er uns nach seinem Ebenbild schuf. Menschsein heißt kommunizieren, d.h. sagen, was gesagt werden muss, in einer Form und Sprache, die verstanden werden kann.

Gottes Methode der Kommunikation ist die Inkarnation. Der Allmächtige offenbart sich in gewöhnlichen Situationen unseres sehr menschlichen Lebens. Das Herzstück jeder effektiven Kommunikation ist die Begegnung von Mensch zu Mensch.

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!