Mitglieder„Wie könnt ihr mich lieben, wenn ihr euch gegenseitig hasst?“

Wie kann Israel einen anderen lieben, wenn Juden sich nicht gegenseitig lieben?

von Aviel Schneider |
Foto: Olivier Fitoussi/Flash90

Der wahre Feind Israels befindet sich nicht außerhalb der Landesgrenzen, sondern im Land. Der Sinnlose Hass, ein Hebräischer Begriff Sinat Chinam (שנאת חינם), der in aller Munde ist, ist gefährlicher als der Hass unserer Feinde, Hamas, Hisbollah, Islamischer Dschihad, Iran & CO. Wie gefährlich dieser ist, daran erinnert uns Tischa Be´Aw , ein jüdischer Fasten- und Trauertag, am neunten Tag des Monats Aw des jüdischen Kalenders.

Vor wenigen Tagen gedachte das jüdische Volk an die Zerstörung des Ersten und des Zweiten Jerusalemer Tempels. In der jüdischen Siedlung Efrat zwischen Bethlehem und Hebron hat an diesem Abend eine Dialogrunde stattgefunden, an der die israelische Araberin Lucy Aharish und der jüdische Tempelaktivist Jehuda Glick teilgenommen haben. Warum wurde der Erste Tempel zerstört? Wegen dreier Übel, die in ihm waren: Götzendienst, Unzucht und Blutvergießen. Warum wurde der...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!