Video(s) des Tages

Nach fast zwei Jahren Arbeit ist der neue Dizengoff-Platz in Tel Aviv für den Verkehr freigegeben worden. Die Videos zeigen den Verlauf der Neugestaltung des Platzes und das Endergebnis, das sich wirklich sehen lassen kann.

Der neue Dizengoff-Platz in Tel Aviv

Heute haben wir gleich drei Videos für Sie. Nach fast zwei Jahren Arbeit ist der neue Dizengoff-Platz in Tel Aviv für den Verkehr freigegeben worden. Im Januar 2017 wurde mit dem Abriss des alten hochgelegten Platzes begonnen. Der berühmte feuerspeiende und farbenfrohe Springbrunnen des Künstlers Jaakov Agam wurde abmontiert und in ein Lager gebracht. Jetzt befindet sich der Platz wieder auf Straßenebene, so wie früher, als der Platz im Jahr 1934 eingeweiht wurde. Auch der Springbrunnen ist wieder da. Um den Platz herum fahren die Autos im Kreisverkehr, der Platz selbst ist zu einer Insel der Entspannung geworden mit vielen Bänken und farbigen Stühlen.

Ein weiteres Video

Die Stadt Tel Aviv hat ein Video veröffentlicht, das das Projekt für den Bau des neuen Dizengoff-Platzes dokumentiert. Leider ist die Qualität nicht so gut. Dennoch ist es interessant zu sehen, wie der neue Platz entstanden ist.

Kommentare: