Video des Tages

Gestern war der offizielle Gedenktag an die Vertreibung der Juden aus den arabischen Ländern und Iran im 20. Jahrhundert. 850.000 Menschen wurden nach der Staatsgründung Israels gewaltsam vertrieben und enteignet – von den Ländern, in denen sie seit Generationen lebten.

von |

Die vergessenen Flüchtlinge

Gestern war der offizielle Gedenktag an die Vertreibung der Juden aus den arabischen Ländern und Iran im 20. Jahrhundert. 850.000 Menschen wurden nach der Staatsgründung Israels gewaltsam vertrieben und enteignet – von den Ländern, in denen sie seit Generationen lebten. Ihr Schicksal soll nicht vergessen werden.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox