Sonderreise Jüdisches Polen 2018 – VOM HOLOCAUST ZUR WIEDERGEBURT

Gehen Sie mit uns auf eine besondere Entdeckungsreise durch das jüdische Polen vergangener Zeiten. Höhepunkte sind die Teilnahme am „Internationalen Marsch des Lebens“ und die Gedenkfeier in Auschwitz/Birkenau mit tausenden Menschen aus aller Welt.

von |

Vom 10. bis zum 14. April 2018, mit Teilnahme am „Internationalen Marsch des Lebens“.

„Wir zeigen, was andere weglassen.“<[p>

Das ist keine Reise, das ist eine Mission.

Eure Teilnahme als Deutsche beeindruckt Juden und Israelis mehr als alles andere! „Und wer weiß“, so wie es Königin Ester (4,14) sagte: „ob du nicht um dieser Zeit willen zur königlichen Würde gekommen bist?“

Die Reise wird aktiv von Anat und Aviel Schneider („Israel Heute“) sowie Daniela Epstein („SAR-EL Tours“) begleitet.

„Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen.“
Primo Levi

Machen Sie mit! Es ist das 30. Jubiläum des Marsch des Lebens!

Gehen Sie mit uns auf eine besondere Entdeckungsreise durch das jüdische Polen vergangener Zeiten. Erkunden Sie mit uns die ehemaligen Ghettos von Warschau und Krakau. Höhepunkte sind die Teilnahme am „Internationalen Marsch des Lebens“ und die Gedenkfeier in Auschwitz/Birkenau mit tausenden Menschen aus aller Welt. Zum 30. Mal versammeln sich Holocaustüberlebende und bedeutende Persönlichkeiten aus israelischer und internationaler Politik und Gesellschaft.

Unterkunft in Warschau und Krakau

Teilnehmer, die an früheren Reisen teilgenommen haben, sagen:

„Als jemand, der bereits an diesem Marsch teilgenommen hat, sage ich Ihnen, dass dieser Marsch mit ihnen aus Jerusalem das Leben verändert.“
„Das ist kein Ausflug. Das ist wirklich eine einmalige Lebenserfahrung. Aufwühlend. Das ist eine Mission. Eine Mission für alle Menschen, die sich entscheiden „mit den Füßen abzustimmen“. Und mit ganzer Kraft zu sagen: Nie wieder!“
„Filme, Bücher und Bilder können Geschichten erzählen. Die Erlebnisse von Überlebenden an Ort und Stelle zu erfahren, ist jedoch eine unbeschreibliche Erfahrung, die kein anderes Medium vermitteln kann.“
„Wir möchten uns nochmals für diese eindrückliche Reise nach Polen bedanken. Es war für uns etwas ganz Besonderes: Nach 40 Israelreisen dieser Höhepunkt in Auschwitz! Worte können das nicht beschreiben.“
„Ich finde nicht genügend Worte, wie wichtig und tiefgreifend die Teilnahme für das jüdische Volk ist. Wir wurden mit offenen Armen empfangen. Weil wir diejenigen sind, die etwas tun, was nicht selbstverständlich ist.“

· Selbständige Anreise
· Frühbucherbonus für Israel Heute-Abonnenten bis zum 15. November 2017
· Ermäßigung bei Kombireise „Polen – Marsch des Lebens“ und “Jubiläumsreise Israel”.
· Anmeldeschluss: 15. Januar 2018
· Einen Monat vor Reisebeginn erhalten Sie ein ausführliches Informationsschreiben mit genauen Details.

Ausführliche Informationen zur Reise, Details zum Programm und zu den Preisen sowie Empfehlungen für die Flug- oder Busbuchungen erhalten Sie bei Israel Heute unter:

E-Mail: [email protected]

Tel.: 00 800 60 70 70 60 (gebührenfrei & deutschsprachig) oder 00 972-2-6226-880 Klicken Sie hier!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox