MitgliederSeid fleißig zu guten Werken

Wir bringen diesen Artikel zur Erinnerung an den Gründer unserer Zeitschrift, Ludwig Schneider.

von Ludwig Schneider |
Foto: WikiCommons

Wir bringen diesen Artikel zur Erinnerung an den Gründer unserer Zeitschrift, Ludwig Schneider. Seine Gedanken und Bibelanalysen sind heute noch genauso aktuell wie vor zehn Jahren, als dieser Text geschrieben worden ist. Mit dem Tode Ludwig Schneiders haben wir einen großen Bibelgelehrten verloren, der es immer wieder verstanden hatte, unser Herz für Gottes Botschaft zu begeistern.

In nur einem einzigen Satz fasst Paulus in seinem Brief an Titus die vier Eckpunkte des Evangeliums zusammen und fordert ihn auf, den Christen mit allem Nachdruck über die folgenden vier Grundsätze ins Gewissen zu reden:

1. dass Christus sich selbst für uns dahingegeben hat,

2. um uns von aller Gesetzlosigkeit zu erlösen, und

3. um sich ein reines Volk des Eigentums zu schaffen,

4. das fleißig sei zu guten Werken (Titus 2,14).

Dass Christus als Lamm Gottes für uns sein Leben geopfert hat, ist das unumstößliche Fundament des Evangeliums. Es gibt keine andere Erlösung als durch Christus. Christus aber ging nicht ans Kreuz, um uns rein geistig (platonisch) zu erlösen, sondern um uns von aller Gesetzlosigkeit zu erlösen. Das aber fordert...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!