Krankenschwester mit Schutzmaske Nati Shohat/Flash90
Coronavirus

Ist das Coronavirus nur eine Verschwörung?

Es gibt viele Theorien über die harten globalen Reaktionen auf COVID-19. Ist eine davon wahr?

Lesen

Jede Woche kommen zu den bereits vorhandenen noch weitere Einschränkungen hinzu, sodass die Rückkehr zur Normalität immer weiter in die Ferne zu rücken scheint. Der Feind ist unsichtbar, Isolation ist die Waffe der Wahl. Inmitten dieser passiven Kampagne können wir nicht umhin, uns zu fragen: „Ist es denn wirklich so schlimm? Steht wirklich so viel auf dem Spiel, dass die Regierungen der Welt bereit sind, die Wirtschaft den Bach heruntergehen zu lassen?“ Mit der Zeit schießen im Internet immer mehr Verschwörungstheorien wie Pilze aus dem Boden. Hier ein kurzer Überblick.

 

Misstrauen

Der Hauptgrund für das Misstrauen mag der scheinbar unverhältnismäßigen Reaktion auf den Coronavirus-Ausbruch geschuldet sein. Obwohl es sich um ein echtes Virus handelt, ziehen zweifellos viele Menschen den Vergleich mit dem Influenzavirus, um zu zeigen, dass die getroffenen Maßnahmen angesichts der Folgen überflüssig sind.

Die Washington Post berichtete, dass die Influenza – die so…

Kommentare