Israel in seiner vollen Blüte

Dies ist eine der beliebtesten Zeiten des Jahres für Israelis, da uns der sich zurückziehende Winterregen eine atemberaubende Farbenpracht hinterlässt.

Israel in seiner vollen Blüte
Mendy Hechtman/Flash90

Guten Morgen liebe Leser!

Die Monate März und April sind zweifelsohne die schönste Zeit des Jahres in Israel. Der Regen des Winters beginnt sich zurückzuziehen und hinterlässt eine atemberaubende Farbenpracht, wenn die Bäume und Blumen im ganzen Land blühen.

Wussten Sie, dass Israel, obwohl es ein relativ trockenes Land ist, so viele Blumen anbaut, dass es ein wichtiger Exporteur nach Europa ist?

Dies ist die beste Zeit des Jahres, um in der israelischen Natur zu campen.

Mohnblumen färben die israelische Landschaft rot.

Wir können es nicht erwarten, Sie in Israel wiederzusehen!

Das Wetter für heute in Israel

Teilweise bewölkt bis heiter mit einem deutlichen Anstieg der Temperaturen. Für heute werden folgende Höchsttemperaturen erwartet: Jerusalem 28 Grad, Tel Aviv 22 Grad, Haifa 21 Grad, Tiberias am See Genezareth 32 Grad, am Toten Meer 32 Grad, Beersheva 32 Grad, Eilat am Roten Meer 33 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth ist wieder um einen halben Zentimeter gesunken und liegt bei – 209,105  m unter dem Meeresspiegel. Es fehlen 30,5 Zentimeter bis zur oberen Grenze.

Die Redaktion von Israel Heute wünscht allen Lesern ein angenehmes Wochenende und einen gesegneten Schabbat. Machen Sie es gut!

 

Schabbat Schalom aus Jerusalem!

Kommentare:

Nur Mitglieder können Kommentare lesen und schreiben.