Israel Heute Morgen

In den letzten Tagen hat sich das Wetter nicht sonderlich verändert. Morgens scheint etwas die Sonne, danach kommen dann Wolken auf. Es ist kaum zu glauben, dass das Jahr 2017 schon fast zuende ist. Es war wieder ein ganz besonderes Jahr. Für mich war 2017 das erste Jahr, das ich vollständig hier in der Redaktion von Israel Heute verbracht habe.

von |

Guten Morgen liebe Leser!

In den letzten Tagen hat sich das Wetter nicht sonderlich verändert. Morgens scheint etwss die Sonne, danach kommen dann Wolken auf. Die Temperaturen sind recht angenehm, knapp unter 20 Grad. Für heute hat man uns allerdings etwas Regen in Aussicht gestellt. Der echte Regen soll dann ab Sonntag kommen, zusammen mit Gewittern und einem Rückgang der Temperaturen.

Und hier ist das Wetter für heute in Israel, dem letzten Wochenende des Jahres 2017:

Meist bewölkt mit gelegentlichen Aufheiterungen ohne eine deutliche Veränderung der Temperaturen. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 14 Grad, Tel Aviv 21 Grad, Haifa 18 Grad, Tiberias am See Genezareth 21 Grad, am Toten Meer 22 Grad, Eilat am Roten Meer 22 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth ist um anderthalb Zentimeter gestiegen und liegt jetzt bei -214.38 m unter dem Meeresspiegel.

Es ist kaum zu glauben, dass das Jahr 2017 schon fast zuende ist. Es war wieder ein ganz besonderes Jahr. Für mich war 2017 das erste Jahr, das ich vollständig hier in der Redaktion von Israel Heute verbracht habe. War ich im Jahr 2016 noch “der Neue”, so habe ich mich in diesem Jahr als ein Teil der “Israel Heute Familie” gefühlt und dafür bin ich meinen lieben Kollegen, Freunden, sehr dankbar. Auch Sie, liebe Leser, habe ich im Laufe des Jahres immer besser kennengelernt. Nicht immer mögen wir vielleicht einer Meinung sein, doch eines haben wir gemeinsam und das ist es, was uns verbindet: Unsere Liebe zu Israel, diesem ganz besonderen Land und natürlich zu Jerusalem, eine Stadt, die ich mehr liebe als jede andere Stadt auf der Welt. Ich danke Ihnen für Ihre Treue und Liebe zu diesem Land und seinem Volk.

Auch persönlich hat das Jahr 2017 Veränderungen mit sich gebracht, unsere Tochter dient schon seit drei Monaten in der Armee, wie schnell ist die Zeit vergangen. Ich erinnere mich noch an die aufregende Zeit kurz vor dem Beginn ihres Armeedienstes, an die Sorgen, die man sich als Vater um seine Tochter macht.

Ein neuer Lebensabschnitt begann, unsere Tochter am Tag der Rekrutierung

Diese Sorgen sind jetzt vom Stolz abgelöst worden, den ich für unsere Tochter empfinde. Ich wünsche ihr, dass sie ihre Zeit in der Armee auf die beste Art und Weise nutzen wird und viel dabei lernen wird. Es ist eine wahre Schule des Lebens.

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr 2018, was besonders für Israel ein wirklich besonderes Jahr werden wird und einen gesegneten Shabbat. Machen Sie es gut!

Shabbat Shalom!

Dov

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox