Israel Heute Morgen

Einmal werden wir noch wach, heysa, dann ist Weihnachtstag…und Chanukka! Ja, liebe Leser, morgen ist es soweit, wir feiern zusammen mit Ihnen. Sie sitzen am Weihnachtsbaum, wir zünden die erste Kerze der „Chanukkia“, des Chanukka-Leuchters, an. Ein paar Gedanken zu den Feiertagen, ein schönes Lied zu Chanukka, ein Spaziergang durch Jerusalem mit dem Kauf eines neuen Chanukka-Leuchters und natürlich das Wetter für heute in Israel. Wegen der Feiertage diesmal keine Politik, sondern nur gute Gedanken.

von |

Guten Morgen liebe Leser!

Einmal werden wir noch wach, heysa, dann ist Weihnachtstag…und Chanukka! Ja, liebe Leser, morgen ist es soweit, wir feiern zusammen mit Ihnen. Sie sitzen am Weihnachtsbaum, wir zünden die erste Kerze der „Chanukkia“, des Chanukka-Leuchters, an. Auch bei uns gibt es Geschenke, aber meistens gehen diese an die Kinder, wir nennen das auf Hebräisch „Dmei Chanukka“, auf Deutsch so wie „Chanukka-Geld“, aber es können auch Geschenke sei, beides wird von den Kindern gerne angenommen. So sind wir jetzt alle in Festtagsstimmung. Die Atmosphäre von Chanukka ist gar nicht so unterschiedlich wie die von Weihnachten. Neben den Lichtern, die die Strassen der Städte schmücken, finde ich auch, dass die Lieder sehr ähnliche Melodien haben. Da ich 22 Jahre in Deutschland aufgewachsen bin, kann ich es vergleichen. Besonders schön finde ich das Lied, das beim Anzünden der Kerzen gesungen wird. Zusammen mit dem Geruch der Sufganiot, das kühle Wetter, die ganze Familie ist zusammen, ich liebe dieses Fest. Damit sie auch verstehen, was für ein Lied ich meine, können Sie es sich hier anhören:

Und jetzt zum Wetter. Es bleibt kalt. Ich weiss, dass Sie über unsere Temperaturen nur lächeln können, gestern wurde mir auf der Facebookseite gesagt, dass man sich in Deutschland bei 7 Grad keine Handschuhe anziehen würde. Das mag sein, aber gestern, zusammen mit dem Regen und dem Wind, empfand ich es als recht kühl. Und so soll es auch in den nächsten Tagen bleiben. Auch der Regen meldet sich zurück. Ab morgen Nachmittag, pünktlich zum Chanukka-Fest und Heilig Abend, soll es vom Norden bis zum Süden regnen, auch soll es vereinzelte Gewitter geben und es besteht die Gefahr von Überschwemmungen, dass kennen wir ja schon.

Und hier ist das Wetter für heute in Israel:

Meist bewölkt mit unveränderten Temperaturen. Folgende Höchsttemperaturen werden erwartet: Jerusalem 13 Grad, Tel Aviv 17 Grad, Haifa 15 Grad, Tiberias am See Genezareth 18 Grad, am Toten Meer 19 Grad, Eilat am Roten Meer 19 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth liegt unverändert bei -213.695 m unter dem Meeresspiegel.

Gestern bin ich wieder spazieren gegangen. Nachdem es morgens noch geregnet hatte, lösten sich die Wolken gegen Mittag auf, es war sonnig und ein wunderschöner Wintertag. Während meines Spazierganges habe ich mir einen neuen Chanukka-Leuchter gekauft. Diesen kann ich jetzt auch draußen an das Fenster stellen, so wie es viele in den religiösen Stadtteilen machen. Die Kerzen sind in einem Kasten aus Glas, so dass der Wind ihnen nichts anhaben kann. Das ist mein neuer Chanukka-Leuchter:

Und wenn auch Sie gerne noch einmal meinen Spaziergang durch Jerusalem sehen wollen, dann können Sie es jetzt tun. Am Ende gehen wir dann in ein Geschäft auf dem Machane Jehuda Markt und kaufen die Chanukkia.

Da ich heute schon in Festtagsstimmung bin, werde ich mich heute nicht zu den politischen Ereignissen hier in Israel und anderswo äußern. Auch steht der Shabbat vor der Tür, das wird ein Wochenende mit vielen Kerzen. Ab morgen werden wir jeden Tag eine Kerze mehr anzünden, das macht die kommende Woche zu einer ganz besonderen. Die Kinder werden ab Montag ihre einwöchigen Chanukka-Ferien beginnen.

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest mit viel Freude mit Ihren Familien. Genießen Sie diese besonderen Tage. Den jüdischen Lesern wünsche ich ein frohes Lichterfest und Ihnen allen einen gesegneten Shabbat. Machen Sie es gut.

Shabbat Shalom und ein frohes Fest, Chag Sameach, aus Modiin!

Dov

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox