MitgliederIn Kürze – Februar 2017

Kurze Meldungen aus der Ausgabe Februar 2017

von Israel Heute Redaktion |
TEL AVIV Foto: Foto: Corinna Kern/Flash90

Israelische Männer leben länger

Die Lebenserwartung von israelischen Männern liegt mit 81 Jahren deutlich über dem weltweiten Durchschnitt von nur 68,8 Jahren. Auch im Vergleich zu den Ländern der OECD, mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von immerhin 77,7 Jahren, liegen die israelischen Männer gut im Rennen. Sie werden im Durchschnitt 3,3 Jahre älter.

Das Traub Forschungsinstitut unter der Leitung von Professor Alex Weinreb hat diese Angaben untersucht und ist zu einem interessanten Ergebnis gekommen: Nach Auswertung der Daten von mehr als 130 Ländern wurde festgestellt, dass der Militärdienst in Israel für die zusätzlichen drei Jahre an Lebenserwartung verantwortlich sei. Grund dafür scheinen die körperlichen Anforderungen zu sein, die der Militärdienst an die Männer stellt. Auch allgemein lässt sich sagen, dass der Militärdienst die körperliche Fitness verbessert. Während in den 34 Ländern der OECD Frauen durchschnittlich 5,5 Jahre länger leben als Männer, beträgt der Unterschied in Israel nur drei Jahre. Da die israelischen Frauen einen kürzeren Militärdienst als die Männer ableisten und auch die körperlichen Anforderungen geringer sind, hat der Dienst...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!