IN BILDERN: Palästinenser in Gaza feiern den „Sieg“ über Israel

Wenn diese Bilder uns etwas sagen, dann, dass dies nicht der letzte Gaza-Krieg war

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Abed Rahim Khatib/Flash90

Selbst während sie Dutzende von Leichen toter Hamas-Terroristen aus den „Metro“-Tunneln unter Gaza-Stadt ziehen, brach die Bevölkerung des Gazastreifens am Freitag in Feierstimmung über ihren „Sieg“ über Israel und die Juden aus.

Und ja, sie verwechseln die beiden. Die Hamas und ihre Unterstützer kämpfen nicht nur gegen den Staat Israel, sondern gegen das jüdische Volk als Ganzes.


„Ehrlich gesagt, ich sehe dieses Mädchen und bin einfach nur traurig … armes Mädchen, das unter Terror lebt und erst, wenn sie erwachsen ist, den Schwachsinn verstehen wird, mit dem sie gefüttert wurde, als sie klein war.Hamas hat eine falsche Wahrnehmung des Sieges in Gaza und der arabischen Welt konstruiert…“

 

Bis jetzt hat der angespannte Waffenstillstand gehalten, der von Ägypten vermittelt wurde und auf dem die Vereinigten Staaten bestanden. Aber wenn die folgenden Bilder von Siegesfeiern etwas verraten, dann, dass dies ganz sicher nicht der letzte Gaza-Krieg sein wird. Die Hamas hat zu viele Menschen davon überzeugt, dass sie trotz des hohen Preises „gewonnen“ hat und dies auch wieder tun kann.

Die Hamas überzeugte sie, dass der Tod und die Zerstörung notwendig waren, um Al Aqsa und den Tempelberg vor den Juden zu verteidigen.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox