Die doppelte Schwerkraft des ersten und zweiten Israels Tomer Neuberg Flash90
Meinungen

Die doppelte Schwerkraft des ersten und zweiten Israels

Israel ist hoffnungslos in zwei rivalisierende Gruppen gespalten, die Tag für Tag weiter auseinander driften

Lesen

Upside Down ist ein Film aus dem Jahr 2012, der die Geschichte von zwei erdähnlichen Planeten erzählt, die einander so nahe umkreisen, dass die beiden Zivilisationen, die jeden Planeten bewohnen, einander fast berühren können. Die beiden Gesellschaften können miteinander reden, die Ressourcen des anderen Planeten nutzen und so weiter, aber die doppelte Schwerkraft erlaubt es ihnen nie, sich tatsächlich zu treffen. Wenn Menschen von einer Welt irgendwie in der Lage sind, sich auf die andere zu übertragen, werden sie durch Feuer verbrennen, das jede fremde Materie verzehrt, die in ihre Atmosphäre eindringt. Eine Erde ist sauber, reich und despotisch. Die andere ist schmutzig, arm und frei.

Ich finde diese Bilder hilfreich, um die doppelte Schwerkraft zu verstehen, die die israelische Gesellschaft trennt. Der Journalist Avishai Ben Haim hat die Begriffe “Erstes Israel”, das sich auf die linke säkulare aschkenasische Elite bezieht, und “Zweites Israel”, das die rechtsgerichteten traditionellen Mizrahim (Juden aus arabischen Ländern) repräsentiert, populär gemacht. Ben Haim erinnert an das Offensichtliche, nämlich dass die politische Kluft über…