Bericht von der Israel Heute Reise

Daniela Epstein berichtet von der Reise der Israel Heute Gruppe zum „Marsch des Lebens“ in Polen.

von |

Die Reisegruppe von Israel Heute unter der Leitung von Daniela Epstein und Anat Schneider haben am „Marsch des Lebens“ in Polen teilgenommen. Daniela Epstein berichtet von dem Besuch eines Mahnmals zur Erinnerung an das Pogrom in Kielce von 1946.

„Wir waren dort, wo einst vor mehr als 70 Jahren, am 4. Juli 1946, nach Ende des Krieges, ein Pogrom stattgefunden hatte. 40 Juden und auch zwei Nichtjuden wurden von der Bevölkerung der polnischen Stadt Kielce ermordet. Die Juden hatten die ersehnte Ruhe noch nicht gefunden.“

Unterstützen Sie Israel!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox