Angriff auf Hotel vereitelt

Das Bezirksgericht von Beer Scheva hat Informationen über einen geplanten Angriff auf ein Hotel freigegeben.

Angriff auf Hotel vereitelt
Mendy-HechtmanFlash90

Demnach hatte ein arabischer Einwohner des Dorfes Rahat ein Angriff auf ein israelisches Hotel geplant, das er durch seine Arbeit als Gärnter nebenan gut kannte. Der israelische Inlandsgeheimdienst Schin Bet konnte ihn jedoch vorher festnehmen und verhören.

Adel Abu Hadayeb wurde durch Propagandamaterial der Hamas im Internet für die Terroroganisation angeworben. Während des Verhörs ergab sich, dass der junge Mann mehrere Handgranaten und ein Gewehr besaß, mit denen er Terrorattentate durchführen wollte. Das Hotel wollte er mit einer Bombe in die Luft sprengen, für deren Bau er bereits verschiedene Materialien eingekauft hatte.

Kommentare: