Altes römisches Theater neben der Klagemauer

Acht Steinschichten der Klagemauer, die unter einer acht Meter tiefen Erdschicht begraben wurden, wurden kürzlich in einer Ausgrabung freigelegt, die von der Israelischen Altertumsbehörde in den Tunneln der Klagemauer (Western Wall Tunnels) in Jerusalem durchgeführt wurde. Diese Steine sind massiv und sind noch vollständig erhalten.

von |

(Foto: Yonatan Sindel/Flash90)

Acht Steinschichten der Klagemauer, die unter einer acht Meter tiefen Erdschicht begraben wurden, wurden kürzlich in einer Ausgrabung freigelegt, die von der Israelischen Altertumsbehörde in den Tunneln der Klagemauer (Western Wall Tunnels) in Jerusalem durchgeführt wurde. Diese Steine sind massiv und sind noch vollständig erhalten.

Darüber hinaus waren die Archäologen nach der Entfernung genannter Erdschicht überrascht, dass sie die Reste einer außergewöhnlichen theaterähnlichen Struktur aus der Römerzeit freilegten, die historische Schriften bestätigt, welche ein Theater in der Nähe des Tempelbergs beschreiben.

Die freigelegten Steinschichten (Foto: Yonatan Sindel/Flash90)

Bei einer Pressekonferenz am Montagmorgen unter dem Wilson’s Bogen in den Western Wall Tunnels wurden die Steinschichten und die erstaunlichen Überreste des Theaters vorgestellt. Anscheinend wurde viel in den Bau des Theaters investiert, das ungefähr 200 Sitzplätze enthielt.

Seit Beginn der archäologischen Forschung in Jerusalem vor über 150 Jahren suchten Wissenschaftler nach den in den historischen Quellen erwähnten öffentlichen Gebäuden.Besonders erwähnt wurden Theater oder theaterähnliche Strukturen. Diese Beschreibungen finden sich in schriftlichen Quellen aus der Zeit des Zweiten Tempels (wie Josephus Flavius) und in Quellen aus der Zeit nach der Zerstörung des Zweiten Tempels, als Jerusalem die römische Kolonie Aelia Capitolina wurde. Viele Theorien wurden hinsichtlich der Lage dieser Komplexe vorgebracht, aber sie waren ohne archäologische Grundlage. Bis zu dieser neuesten Entdeckung. Mehr dazu in der Dezember-Ausgabe des israel heute Magazins.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox