186.923 Babys in einem Jahr

Im vergangenen jüdischen Jahr sind in Israel 186.923 Babys auf die Welt gekommen. Zum neuen jüdischem Jahr, das am kommenden Sonntag beginnt, hat das israelische Einwohneramt Zahlen über das zu Ende gehende Jahr 5776 veröffentlicht.

186.923 Babys in einem Jahr

Im vergangenen jüdischen Jahr sind in Israel 186.923 Babys auf die Welt gekommen. Zum neuen jüdischem Jahr, das am kommenden Sonntag beginnt, hat das israelische Einwohneramt Zahlen über das zu Ende gehende Jahr 5776 veröffentlicht.

Insgesamt wurden in Israel 186.923 Babys geboren, dem stehen 45.033 Sterbefälle gegenüber. 26.990 Neueinwanderer haben im vergangenen Jahr in Israel ein neues Leben begonnen. Das Einwohneramt hat 732.812 neue Personalausweise ausgestellt. Weitere Zahlen zum vergangenen Jahr: 82.315 Israelis haben den Bund der Ehe geschlossen, während sich 23.855 Israelis geschieden haben.

Zu Beginn des neuen Jahres beträgt die Einwohnerzahl Israels 8.412.000 Menschen. 6 Millionen davon sind Juden (74.9%), ca. 1.756.000 Einwohner sind Araber (20.7%). Weiter leben in Israel um die 366.000 nicht arabische Christen (4.4%) und Menschen, die im Einwohneramt ohne Religionszugehörigkeit registriert sind.

Kommentare: