MitgliederTragen Sie einen Hut?

von

Es muss ja nicht einer von den extravaganten Hüten sein, die die englische Königin trägt.

Hutgeschäft Foto: Nati Shohat/Flash90

Ich liebe ihre Hüte! Auch in Israel haben die Hutmacher viel zu tun, denn viele Juden und Araber kommen sich ohne Hut nackt vor. Im Heiligen Land ist die Kopfbedeckung zugleich ein Religionsbekenntnis, denn der Hut verrät, welcher Religion man angehört.

Ich weiß: Es kommt nicht darauf an, was man für einen Hut auf dem Kopf hat, sondern was für einen Kopf man unter dem Hut hat. Und wer keinen Kopf hat, braucht auch keinen Hut. Daher fragt man sich, warum wird auf den Hut so großen Wert gelegt? Ist es deshalb, weil der Hut wie eine Krone unser Ansehen größer machen soll? Abgesehen von den modischen Hüten, wird die Vielfalt der Hüte von der jüdischen, christlichen, moslemischen und drusischen sowie anderen Traditionen bestimmt. Wer in Jerusalem unterwegs ist, erkennt an den Kopfbedeckungen der Passanten wohin sie zum Gottesdienst gehen. Entweder er trägt einen orthodoxen Pelzhut oder ein Kippa oder die armenische Araratspitze oder den Nonnenteller oder den Alltagsschlapphut. So gibt es in Israel über 300 eingetragene klerikale Kopfbedeckungen. Das wäre doch mal eine...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Mitglieder

Israel Heute Mitgliedschaft

Alle Mitglieder-Inhalte lesen Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel! Kostenlose Zoom-Veranstaltungen Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus! Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem! Mitgliedschaftsangebote
  • Online-Mitgliedschaft (Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute)
  • Druckausgabe (6 x im Jahr)
  • Jüdisch/christlicher Israel-Wandkalender am Jahresende

Jährlich
Mitgliedschaft

68,00
/ Jahr
AUSSERHALB Deutschlands :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten (SCHWEIZ: 82,00 € aufgrund höherer Porto- und Versandkosten)
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

58,00
/ Jahr
First month free of charge
INNERHALB Deutschlands :: Bei Problem mit dem Fomular bitte per eMail oder Telefon bestellen (Seite: Kontakt) :: 6 Druck-Magazine + voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten
Werden Sie Mitglied

Jährlich
Mitgliedschaft

51,00
/ Jahr
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Jährlich Digitales Jahresabonnement
Werden Sie Mitglied

Monatlich
Mitgliedschaft

6,90
/ Monat
First month free of charge
Voller Zugang zu allen Mitglieder-Inhalten von Israel Heute und das Israel Heute Magazin als E-Paper - Monatlich Digitales Monatsabonnement
Werden Sie Mitglied

Schreibe einen Kommentar