Sein Lächeln war sein Markenzeichen

Zur Erinnerung an den im Gazakrieg gefallenen Soldaten Liel Gidoni werden täglich Frühstücksbrote an arme Kinder verteilt. Mit jedem Kauf unseres jüdisch/christlichen Wandkalenders 2020 spenden Sie automatisch mit!

von Anat Schneider |

Im September war Masal bei uns in der Jerusalemer Redaktion. Eine kleine Frau, schwarz angezogen. Obwohl aus ihren Augen Trauer schimmerte, strahlte sie dennoch das pure Leben aus. Als ich ihr zur Begrüßung die Hand reichte, zog sie mich an sich heran und umarmte mich fest: „Bei uns begrüßen wir uns so!“ Ihr Festklammern ließ mir die Tränen kommen, denn vor fünf Jahren hat sie ihren jüngsten Sohn Liel im Krieg im Gazastreifen verloren. Sergeant Liel Gidoni (20) fiel am sogenannten „schwarzen Freitag“ mit zwei weiteren Offizieren im Feuergefecht mit Hamas Terroristen in Rafah. Liel bedeutet „Mein Gott“ oder „Mir Gott“.

„Die Trauer um Liel begleitet mich jeden Moment in meinem Leben“, erzählte mir Masal, die noch drei weitere Söhne hat, die alle in Kampfeinheiten dienen oder dienten.

„So haben wir uns entschieden, andere Menschen mit seiner Liebe und seinem Lächeln anzusprechen“, erklärte uns Masal. „Es gibt so viele Kinder im Land, die täglich ohne Butterbrot in die Schule gehen, weil ihren Eltern das Geld dafür fehlt. Auf jedem Butterbrot, das wir an bedürftige Schulkinder verteilen, klebt ein Sticker mit dem Lächeln meines Sohnes.“ Ihr Motto im Leben: „Lacht, denn Lächeln ist Freude, und Freude gibt uns die Kraft, weiterzugehen!“ Schon als Schüler hat sich Liel ständig um andere Schulkameraden gekümmert, die aus verschiedenen Gründen nichts zu Lachen hatten.

„Eure Idee, einen Kalender über Israels Kinder herauszubringen, ist ein Geschenk für uns und für Liel, um noch mehr hungrige Kinder im Land zu erreichen…“

 

Den vollständigen Artikel können Sie in der kommenden Oktober-Ausgabe von Israel Heute lesen. 

 

 

Hier geht es zum Jüdisch-Christlicher Wandkalender 2020 „ISRAELS KINDER“

 

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox