MitgliederMiriam Peretz – Israels Königin der Herzen

Exklusives Israel Heute-Interview mit einer inspirierenden israelischen Heldin

von Anat Schneider & Esti Eliraz |
Foto: Yonatan Sindel/Flash90

Dieser Artikel erschien in der aktuellen März – April 2022 – Ausgabe von Israel Heute. Israel Heute – Mitglieder lesen die Artikel zuerst. Noch kein Mitglied? Klicken Sie hier!

 

Miriam Peretz ist eine der beliebtesten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Israel, sozusagen eine Königin der Herzen. Für ihr Lebenswerk wurde ihr der Israel-Preis verliehen.

Miriam wurde 1954 in Marokko in eine arme jüdische Familie hineingeboren. Die Eltern waren Analphabeten, Miriam hatte vor ihrer Einschulung kein Buch in der Hand. Als sie 10 Jahre alt war, wanderte die Familie nach Israel aus. Man ließ sich in Beerscheva nieder, das Wohnviertel war geprägt von Benachteiligten mit geringem Einkommen. Miriam erwarb an der Ben-Gurion-Universität einen Bachelor in Literatur und Geschichte.

1976 heiratete sie Eliezer, sie zogen nach Ofira in Sharm el-Sheikh, denn die Sinai-Halbinsel war in israelischer Hand. Er arbeitete für das Gesundheitsministerium, sie als Lehrerin. Die Söhne Uriel und Eliraz wurden...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!

Schreibe einen Kommentar