“HaTachana“ – Der erste Bahnhof im Nahen Osten

Der Bahnhof von Jaffa wurde 1891 als erster Bahnhof im Nahen Osten eingeweiht.

von |
Foto: Aus dem Video

Er war Teil des Plans, die Küste mit Jerusalem zu verbinden. Der erste Zug erreichte Jerusalem im Jahr 1892. Der alte Bahnhof von Jaffa war bis zum Jahr 1948 in Betrieb, der Bahnhof in Jerusalem sogar noch 50 Jahre länger. Zwischen den Jahren 2005 und 2009 wurde der Bahnhof in Jaffa restauriert und in eine Freizeitstätte mit Boutiquen und Cafes umgewandelt. Heute ist der Bahnhof unter dem Namen „Ha Tachana“ (The Station) bekannt und ist zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Auch der alte Bahnhof in Jerusalem wurde nach einer gründlichen Restauration im Jahr 2013 als Vergnügungs-Komplex wieder eröffnet. Er ist heute unter dem Namen „Ha Tachana Harishona“ bekannt.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox