Für Abbas gehört Israel an den Pranger

Palästinenserführer Mahmud Abbas wird immer bedeutungsloser. Vor der Weltöffentlichkeit klagt er, er habe nicht genügend Geld für sein Autonomiewesen, und beschuldigt Israel, für die Geldnöte in seiner Autonomie verantwortlich zu sein. Wie lange kann er sich noch an der Macht halten?

von |

Palästinenserführer Mahmud Abbas wird immer bedeutungsloser. Vor der Weltöffentlichkeit klagt er, er habe nicht genügend Geld für sein Autonomiewesen, und beschuldigt Israel, für die Geldnöte in seiner Autonomie verantwortlich zu sein. Wie lange kann er sich noch an der Macht halten?

Zum Lesen des gesamten Artikels HIER klicken!

ZUM ABO!

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox