AIR SUPPLY IN ISRAEL

Das australische Rock-Duo AIR SUPPLY war Ende November zum vierten Mal in Israel und gab Konzerte in Tel Aviv, Jerusalem und Haifa.

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Video

Das Konzert in Haifa war für den 24. November vorgesehen. Wegen des verheerenden Feuers, das zu dieser Zeit in der Stadt wütete, musste es um einige Tage verschoben werden.

Für das verlegte Konzert hatte sich das Duo eine nette Geste ausgedacht. Es verteilte 200 Tickets an die Ehefrauen der Feuerwehrmänner, die sich Tag und Nacht um ihre gegen das Feuer kämpfende Ehemänner gesorgt hatten. „Die Ehefrauen haben eine schwierige Zeit hinter sich, daher laden wir sie ein zu einem Abend mit guter Musik und viel Spaß,“ sagte der Produzent des Konzerts, Dudi Berkowitz.

Bei ihrem ersten Konzert in Tel Aviv begeisterten der Sänger Russel Hitchcock und der Gitarrist Graham Russel über 7000 Fans mit ihren Hits wie „Here I AM“, Making Love“ und „Sweet Dreams“. Das zweite Konzert fand in Jerusalem statt und einen Tag später wurde dann das Konzert in Haifa nachgeholt. In den 80er Jahren war „AIR SUPPLY“ für eine Vielzahl von Hits verantwortlich, die einen festen Platz in den amerikanischen Top 10 hatten.

 

 

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox