Schaltjahr sorgt für Nachwuchs

Kampagne eines jerusalemer Hotels

von Israel Heute Redaktion |
Foto: iSTock

Das jetzige Schaltjahr, auf Hebräisch heißt es übrigens „Schwangeres Jahr“ (shana meuberet), hat das Jerusalemer Hotel Jehuda zu einer kreativen Werbung inspiriert: Die ersten beiden Paare, die nachweisen können, dass sie am 29. Februar 2016 im Hotel Jehuda ein Kind gezeugt haben, bekommen später kostenlos im Hause Beschneidungsfeier, Bar- bzw. Bat Mizwa und Hochzeit für den Nachwuchs ausgerichtet.

Die Kampagne „Kinder gehen auf unsere Rechnung“ stieß in Israel auf große Resonanz. Das Hotel Jehuda verzeichnete vom 29. Februar auf den 1. März in der Tat eine hohe Auslastung. Man darf gespannt sein, wie viele Kinder dieser Nacht tatsächlich entspringen. Jedenfalls gilt ihnen vom ersten Tag an das öffentliche Interesse als sicher.

Israel Today Newsletter

Daily news

FREE to your inbox

Israel Heute Newsletter

Tägliche Nachrichten

KOSTENLOS in Ihrer Inbox