MitgliederÄthiopier eingewandert

Anfang Juni kamen 72 Äthiopier nach Israel, um sich im Heiligen Land niederzulassen.

von Israel Heute Redaktion |
Foto: Miriam Alster/Flash90

Äthiopier eingewandert

Die Jewish Agency und die Internationale Christliche Botschaft in Jerusalem arbeiteten Hand in Hand, um dieser ersten Gruppe zu ermöglichen, nach Israel einzuwandern. Es werden noch drei weitere Flüge aus Äthiopien erwartet, die weitere Falasch Mura nach Israel bringen werden. Falasch Mura ist der Name für äthiopische und eriträische Juden, die im 19. und 20. Jahrhundert gezwungenermaßen zum Christentum übertraten.

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!