MitgliederInterview mit der israelischsten französischen Modedesignerin

Sophie hat ihr persönliches Paris in Jerusalem gefunden. Sie kleidet die israelische Frau ein – mit zionistischer Mode

von Anat Schneider |
Foto: Privat, mit freundlicher Genehmigung

Kennengelernt habe ich Sophie während meiner Suche nach einem Kleid, das ich bei der Hochzeit meiner Tochter Eden tragen wollte. Bei Sophie wurde ich nicht nur fündig, es entstand darüber hinaus eine Verbindung zwischen uns. Die faszinierende Frau hat ihren Beruf zur Berufung gemacht, sie verbindet französischen Hintergrund mit Liebe zum Land Israel.

Ich entschloss mich, sie zu einem Interview einzuladen, als ich hörte, dass die Bar-Mizwa-Feier ihres Sohnes wegen Corona mehrmals verschoben werden musste, da die Verwandten aus Frankreich nicht kommen konnten. Als endlich ein Termin für die Bar-Mizwa feststand, brach im Mai 2021 ein Krieg aus. Noch am Morgen der Bar Mitzwa war nicht klar, ob sie stattfinden würde, die Familie entschied sich für eine Zeremonie im kleinen Rahmen. Sophie holte dazu aus ihrem Kleiderschrank ein blau-weißes Kleid von einem israelischen Designer – und mit diesem Statement betrat sie die Synagoge: „Ich bin Israelin, ich bin Zionistin, und das Volk Israel lebt.“

Sophie wuchs in Frankreich auf, in einer Familie französischer Juden, die,...

Israel Heute Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied

  • Alle Mitglieder-Inhalte lesen

    Zugang zu exklusiven, ausführlichen Berichten aus Israel!

  • Kostenlose Zoom-Veranstaltungen

    Verbinden Sie sich mit Israel, direkt von Zuhause aus!

  • Jetzt eine Stimme der Wahrheit und Hoffnung erheben

    Unterstützen auch Sie den zionistischen Journalismus in Jerusalem!