WINE & DINE IM GELOBTEN LAND – 2.9. bis 9.9.2019

Ein Land, in dem mehr als Milch und Honig fließen

 

Traditionen und Trends prägen Israels neue Gourmetküche, das liegt in der Natur der Sache. Israel ist ein Einwandererland, in dem etwa 90 Nationalitäten zusammenleben. Was sich hier alles auf einem kleinen Teller abspielt, ist unglaublich. Es ist ein Leben im Hier und Jetzt, das in einer wahnsinnigen Experimentierfreude brodelt. Im Land finden sich Neugierde, und die Lust auf Fusion wieder.  Die israelische Küche ist neu und andersartig, zudem ist das Essen gesund und leicht. Israelis haben einen enormen Lebenshunger und dieser ist besonders in Tel Aviv in jeder Ecke, aber auch in Jerusalem zu spüren. Unsere Restaurants sind oft Wochen, wenn nicht sogar Monate im Voraus ausgebucht.

Beim Speisen und bei den Mahlzeiten reden die Menschen miteinander und lernen sich kennen, heute wie damals. Schon immer sind Speisen mit vielen Themen in der Bibel verbunden, darunter Erlösung, Liebe, Rettung, aber auch Arglist und vieles mehr. Wie zu biblischen Zeiten sind auch heute noch Mahlzeiten, und besonders das Schabbatmahl, ein wichtiger Mittelpunkt im jüdischen Leben. Alles dreht sich ums Essen. Schon aus der Bibel verstehen wir, dass geistliche Speise oft mit der leiblichen Speise verbunden wird. Essen bringt Menschen zusammen und führt zu Gesprächen und Gedankenaustausch. Und das ist genau das, was wir uns mit Ihnen wünschen.

Ein gemeinsames Essen kann man erst recht genießen, wenn man einen köstlichen Wein dazu trinkt. Israels Weine haben auch heutzutage noch einen großen Stellenwert — schon zu biblischen Zeiten wurden Weine im Land erzeugt und genossen.

Ja, Israel ist ein Land für Feinschmecker, genau das wollen wir Ihnen im Juni und September 2019 in einer einzigartigen Wine & Dine-Woche vorstellen: ein kulinarischer Bummel für Feinschmecker. Israel ist ein Land, in dem mehr als Milch und Honig fließen.

Wir laden Sie ein, Israels bunte Küche und einmalige Weine zu genießen. Zum Mittagessen und Dinner besuchen wir täglich ausgewählte Restaurants, während des Tages erkunden wir Weinkellereien und testen edle Tropfen. Zudem planen wir ein Mahl zur Abenddämmerung in der Wüste inmitten unseres Weinberges und den Olivenhainen. Am Freitagabend sind Sie zu Gast bei Familie Aviel & Anat Schneider im Moschav und genießen ein familiäres Schabbatmahl in den judäischen Bergen, westlich von Jerusalem. (Wetterbedingte Änderungen vorbehalten) Eine kulinarische Entdeckungsreise, mit der Sie auch Land und Leute intensiver kennenlernen können.

Gern heißen wir Sie willkommen!

Negev-Wüste

Unternehmen Sie interessante Besichtigungen und lernen Sie Israels Negev-Wüste auf ganz hautnahe Art und Weise kennen.

Genießen Sie einen Mittagsimbiss der besonderen Art mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Wüstenlandschaft in der Kornmehl-Ziegenfarm mit auserlesenem Ziegenkäse aus eigener Herstellung!

Erleben Sie die Negev-Wüste pur: genießen Sie den Sonnenuntergang und die kühle Abenddämmerung bei einem gemeinsamen Abendessen inmitten unseres Weinberges und Olivenhaines.

Lassen Sie den heißen Tag ausklingen mit erfrischenden Getränken und unserem erlesenen Wüstenwein aus eigenem Anbau.

Übernachten Sie in archaisch anmutenden, aber mit allem Komfort ausgestatteten Lehmhütten im Negev-Wüstencamp Beerotaim in Ezuz.

Tel Aviv

Erkunden Sie Tel Aviv auf einer Stadtrundfahrt und besuchen Sie Neve Zedek, Sarona, eine ehemalige deutsche Kolonie, und besichtigen Sie Tel Avivs einzigartige Bauhaus-Architektur. Keine Stadt ist lebendiger als Tel Aviv.

Halten Sie im Food Market ein Schlemmer-Mittagessen Ihrer Wahl ab, und genießen Sie den farbenfrohen Rundgang im Open-Air Markt Carmel.

Bummeln Sie über den traditionellen Jaffa-Flohmarkt und nehmen Sie die Gelegenheit wahr, eines der angesagtesten Hipster-Cafés kennenzulernen.

Schlemmen Sie in den vorzüglichsten Restaurants Tel Avivs und runden Sie die Mahlzeit mit einem erlesenen Tropfen ab. Lernen Sie die angesagtesten Lokale, die als der absolute Geheimtipp gehandelt werden, als Erste kennen!

Jerusalem

In Jerusalem besuchen Sie unsere Israel-Heute Redaktion in Jerusalem und hören einen Vortrag von Chefredakteur Aviel Schneider zu aktuellen Themen und Wine & Dine.

Machen Sie einen Rundgang durch Jerusalems historische Altstadt und besichtigen Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten.

Besuchen Sie Jerusalems traditionellen Obst- und Gemüsemarkt Machane Yehuda und erleben Sie die köstliche Vielfalt der trendigen Restaurants und Imbisse auf unserer kulinarischen Machane Yehuda Tasting Tour.

Genießen Sie die exquisite Küche im edlen orientalischen Machneyuda Restaurant! Ein wilde und köstlicher Abend.

Verkosten Sie die erlesensten israelischen Weine in der Weinkellerei Sternbach, und seien Sie zu Gast bei Familie Aviel und Anat Schneider und genießen Sie ein familiäres Schabbatmahl umrahmt von den judäischen Bergen.

Haifa und Nazareth

Unternehmen Sie eine wunderschöne Panoramatour in Haifa mit Blick auf die ehemalige deutsche Kolonie und die berühmten Bahai-Gärten.

Machen Sie einen kulinarischen Rundgang durch Alt-Nazareth und nutzen Sie die Möglichkeit, orientalische Süßigkeiten zu verkosten.

Besuchen Sie den Berg Arbel mit seinem herrlichen Panoramablick auf das Evangeliums Dreieck und den See Genezareth.

Fahren Sie entlang des Sees Genezareth zu den Golanhöhen und zum Berg Bental.

Besuchen Sie Nazareths nobles Restaurant Tishreen und schlemmen Sie die auserlesensten orientalischen Spezialitäten mit einem edlen Tropfen Wein!

 

 

Kommentare: