Anemonenfestival im Negev

Wenn der rote Anemonenteppich im Süden Israels in all seiner Pracht erblüht, dann ist das für alle jedes Jahr erneut ein unvergessliches Erlebnis. Dieses Jahr blühen die roten Blumen vom 30. Januar bis zum 29. Februar.

Anemonenfestival im Negev
Livnat Ginzberg/Darom Adom

Während des Darom Adom (Roter Süden) – Festivals gibt es Touren, Ausflüge mit Bauern, Bibel basierte Duft-Exkursionen und organisierte Entdeckungsreisen. Kurz gesagt, Attraktionen und Aktivitäten für die ganze Familie.

Besonders interessant ist die biblische Tour zu den Quellen aus den Tagen Isaaks und Avimelechs unter der Führung von Keren Kayemet Israel (dem israelischen Nationalfonds). Während dieser Tour besichtigt man archäologische Stätten und hört alte Geschichten über das Land Israel und die Region, vom Steinzeitalter bis in unsere Gegenwart.

Ein weiteres interessantes Event ist das Festival „Die Armee trägt Rot“ unter der Aufsicht der Gaza-basierten Armeebrigade. Dabei führen Soldaten den Zivilisten an die Spitzentechnologien heran, die zu Israels Abwehr genutzt wird. Besucher erhalten eine Tour, die eine Erklärung zum Gazastreifen beinhaltet sowie einen Einblick in die einzigartigen Sicherheitsmaßnahmen, die in der Region zum Tragen kommen.

Es gibt Aktivitäten für die ganze Familie, mit Tieren, landschaftlichen Aktionen und jeder Menge Überraschungen. Ein Ausflug lohnt sich!

Wie wäre es mit einem Picknick?
Wollen Sie mehr Nachrichten aus Israel?
Kicken Sie hier für unseren täglichen freien Newsletter.

Kommentare: