Silber-Anhänger mit dem Namen Jesus in aramäisch auf Jerusalem-Stein

97,99

Kette und Anhängergehäuse aus 925er Silber.

Artikelnummer: JNC217 Kategorie:

Beschreibung

Silberkette und Anhänger mit dem Namen Jesus (Yeshua) geschrieben in Aramäisch.

Die jüdische Bevölkerung hatte bis zur Zerstörung des Ersten Tempels im Jahr 586 v. Chr. noch Hebräisch gesprochen.

Ein Großteil der alten jüdischen Schriften ist deshalb auf Hebräisch verfasst.Später, in der jüdischen Diaspora blieb Hebräisch eine heilige Sprache.

Doch bereits nach der Zerstörung des Ersten Tempels, gewann Aramäisch an Bedeutung für die Juden im Nahen Osten. Auch in der Zeit, als in Nazareth ein Wanderprediger geboren wurde.

So gehen Wissenschaftler davon aus, dass Jesus „Yeshua“ im Alltag vor allem Aramäisch gesprochen hat.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,1 kg