Kurznachrichten

Mittwoch, 16. März 2011 |  ih Redaktion

+++ In einem Schmuggeltunnel zwischen Ägypten und dem Gazastreifen ist eine Gasleitung explodiert. Dabei kamen nach palästinensischen Angaben zwei Menschen ums Leben, vier wurden verletzt. Das Unglück ereignete sich in der Nähe des Grenzübergangs Rafah. Der Tunnel stürzte bei der Explosion ein, die vier Verletzten konnten erst nach einiger Zeit befreit werden. +++ Mitglieder des linken „Bremer Friedensforums“ haben nach deutschen Medienberichten in der Bremer Innenstadt zu einem Boykott israelischer Produkte aufgerufen. Professor Julius H. Schoeps, Direktor des Moses-Mendelsohn-Zentrums erklärte dazu: „Hier handelt es sich um Antisemitismus. Ich würde mir wünschen, dass die deutsche Öffentlichkeit laut aufschreit.“

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880