Peres besuchte verletzte Soldaten

Freitag, 4. Juni 2010 |  ih Redaktion
Bei einem Besuch der verletzten Kommandosoldaten im Tel Hashomer Krankenhaus bei Tel Aviv, sagte Präsident Shimon Peres den Soldaten im Namen des Staates Dank für ihren mutigen Einsatz gegenüber den Terroristen auf dem Schiff Mavi Marmara. „Euer Handeln zeigte gutes Urteilsvermögen und obwohl euer Leben in Gefahr war, wart ihr mit der Situation mit großer Umsicht umgegangen. „Die Friedensaktivisten sind Terroristen. Und selbst unter diesen schwierigen Umständen streckt Israel seine Hand zum Frieden aus. Wenn ihr die Gaza-Blockade beenden wollte, dann schwört eurem Weg des Terrors ab. Erkennt Israel an, und lasst uns mit einem Friedensvertrag beginnen.“

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880