Terroranschlag: Bombe explodiert in Bus in Tel Aviv

Mittwoch, 21. November 2012 |  Kerstin Braun

Ein Terrorist zündete um etwa 12:20 Uhr eine Paketbombe in einem Bus auf dem Schaul-Hamelech-Boulevard im Zentrum Tel Avivs und flüchtete danach vom Tatort. Bisher hat der Rettungsdienst Magen David Adom 21 Verletzte gemeldet, mehrere davon schwer.

Die Polizei vermutet eine weitere Bombe in der Nähe. Ein Mann wurde kurz nach der Explosion festgenommen. Kurze Zeit später stellte sich aber heraus, dass er nichts mit der Bombe zu tun hat. Die Polizei glaubt, dass es sich um eine weibliche Täterin handelt, die sich noch immer, mit Sprengstoff bewaffnet, in der Region befindet.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um denKOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

Am meisten gelesen

Eine palästinensische Überraschung für die Israelis
Eine palästinensische Überraschung...
Hamas: Wir kämpfen weiter für die Befreiung Palästinas
Die Führer der radikal-islamistischen...