45 Millionen Dollar an Israel gespendet

Donnerstag, 14. September 2006 |  ih Redaktion
Rabbi Yechiel Eckstein, Leiter der Internationalen Gesellschaft für Juden und Christen gab bekannt, dass seine Gesellschaft in diesem Jahr 45 Millionen US-$ dem Staat Israel spenden wird. Das ist seit Gründung dieses jüdisch-christlichen Vereins vor 23 Jahren, mit Sitz in Chicago, die bisher höchste Spendensumme.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Araber erschießt zwei Israelis in Samaria
Zwei Israelis sind heute früh...
Bundeskanzlerin Merkel wird in Israel erwartet
Die deutsche Bundeskanzlerin...
Rakete aus Gaza trifft Wohnhaus in Beersheva
Um 3:39 Uhr ertönten die Sirenen...