Terrorführer im Gazastreifen getötet

Sonntag, 21. Mai 2006 | 
Israelische Kampfhubschrauber beschossen von der Luft aus den Jeep des Führers der Terroristen des Islamischen Dschihad in Gaza-Stadt und töteten damit den Chefterroristen Muhammed Daduh. Er war für viele Terroranschläge auf unschuldige Israelis und Kinder sowie Katjuscha-Raketeangriffe auf Israel verantwortlich. Leider wurden durch die Explosion des Jeeps auch Insassen eines unbeteiligten Taxis getötet.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880