2 Wochenrückblick

Freitag, 7. April 2006 | 
  • Ministerpräsident Scharon wurde erfolgreich am Kopf operiert.
  • Präsident Mosche Katzav beauftragt Ehud Olmert mit der Aufstellung einer Regierung
  • Kadima und die Arbeiterpartei geben bekannt, Partner in einer Koalition sein zu wollen.
  • Die Bank of Israel will die Verbindung zu den Palästinensern abbrechen.
  • Fünf Menschen sterben bei dem Flutwetter im Norden Israels.
  • Terroristen aus Gaza schiessen mehrere Kassam-Raketen auf israelische Orte ab.
  • IKEA-Israel registriert Rekordverkäufe und will weitere Zweigstelle eröffnen.
  • Generalstaatsanwalt: aschkenasischer Oberrabbiner Israels, Yona Metzger, soll Amt niederlegen.
  • Terroristen werden im Industriegebiet von Beth Schean (Jordansenke) festgenommen.
  • Schimon Peres reiste nach Rom, um mit Papst Benedikt XVI. zusammenzutreffen.
  • Friedensaktivisten von der „Breaking the Ice“-Gruppe pflanzen einen Ölbaum aus Jerusalem am traditionellen Moses-Gipfel des Berges Sinai.


  • Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
    Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

    Aktuelle Ausgabe

    FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

    Informationen unter:

    E-Mail: info@israelheute.com

    TEL.: 00972-2-6226880

    Am meisten gelesen

    Raketenangriff auf Tel Aviv
    Aus dem Gazastreifen wurden...
    Verliert die Hamas die Kontrolle  über Gaza?
    "Die Hamas ruiniert unser...