Scharon erneut operiert

Donnerstag, 23. Februar 2006 | 
Ministerpräsident Ariel Scharon, der seit dem 4. Januar im Koma liegt, wurde gestern erneut operiert. Ein CT-Scan ergab, dass sich in seinem Magen Flüssigkeit angesammelt hatte, die nun abgepumpt wurde. Er befindet sich weiterhin in schwerem jedoch stabilen Zustand.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880