Verteidigungsminister Mofaz besuchte Kairo

Mittwoch, 15. Februar 2006 | 
Israels Verteidigungsminster Schaul Mofaz besuchte in Kairo den ägyptischen Präsidenten Mubarak und erklärte, dass die Übernahme der palästinensischen Regierungskontrolle durch Hamas ein „Teil der Achse des Bösen“ sei. Mubarak bat Israel um Geduld, denn – so Mubarak – auch die Hamas kann sich ändern wenn sie erst an der Macht sei. Dann aber müsste Hamas Israels Existenzrecht anerkennen und der Gewalt und dem Terror gegen Israel abschwören.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Raketenangriff auf Tel Aviv
Aus dem Gazastreifen wurden...
Verliert die Hamas die Kontrolle  über Gaza?
"Die Hamas ruiniert unser...