Steinmeier: Israel kann mit Solidarität Deutschlands rechnen

Dienstag, 14. Februar 2006 | 
Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte in Jerusalem, dass Israel nach den palästinensischen Wahlen fest mit Deutschlands Solidarität rechnen kann, denn Deutschland kann und wird keinen Dialog mit Hamas führen, solange Hamas nicht Israels Existensrecht anerkennt und der Gewalt gegen Israel abschwört. Steinmeiers Auftritt in Israel war sehr ermutigend. Er traf auch mit dem Vorsitzenden der Arbeitspartei, Amir Peretz, zusammen sowie mit seiner israelischen Amtskollegin, Tzippi Livni (siehe Bild). Heute konferiert er in Ramallah mit palästinensischen Politikern, nicht aber mit Hamas-Leuten.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880