Kadima beginnt Kampagne gegen Netanjahu

Dienstag, 7. Februar 2006 | 
Einen Tag nachdem die Likud und die Arbeitspartei ihre Wahlkampagnen gegen die Kadima-Partei begannen, schlug die Kadima zurück und verteilt nun Aufkleber mit den Worten „Bibi (Benjamin Netanjahu) ist der selbe Bibi“ und „Stark gegen den Hamas – Khaled Mashaal (Hamas-Führer) explodiert vor Lachen“, denn während Netanjahus Amtsperiode als Ministerpräsident schlug der Anschlag auf Mashaal in Jordanien fehl. Netanjahus eigener Wahlsticker lautet „Stark gegen die Hamas – nur der Likud mit Netanjahu“. Man will damit auf das Versagen Netanjahus als Ministerpräsident hinweisen. Gegen den Vorsitzenden der Arbeiterprtei Amir Peretz bräuchten sie keine Kampagne führen, da er bei jeder seiner Reden diese Arbeit für sie tun würde.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen